Arbeiten im Prozess

Am Anfang ist der Baum, da liegt er unser Freund, niedergestreckt von einer Kettensäge, mit einem letzten Rest an Leben.

 

 

 

Wer schon einmal bei einer Fällung dabei war, hört sofort dieses ultimative Knirschen, Rauschen und den finalen Aufschlag.

 

 

 

Die Stämme die ich mit meinen Kettensägen bearbeite sind in der Regel großformatige Harthölzer. Diese werden, je nach Skizze in die benötigten Formate mit der Motorsäge aufgetrennt.

 

 

 

Danach werden je nach Skulptur und Größe die Teile entfernt die nicht zur Skulptur gehören.....

 

 

 

Im Atelier angekommen wird der Rohling der Holzskulptur geflammt und bemalt.

 

GESCHENK-GUTSCHEINE

WEIHNACHTEN steht vor der Tür und so manch einer sucht nach einem geeigneten GESCHENK...

REGELMÄSSIGE KURSE

Unter der Woche können Sie am Montag-oder Mittwochabend zu uns kommen. Einmal im Monat (samstags) gibt es einen Maschinentag.

Zu den Terminen