Werkzeugauswahl

Die Werkzeuge sind immer nur so gut, wie der, der sie in der Hand hält, vorausgesetzt sie sind gebrauchsfertig.

Beim skulpturalen Arbeiten am Stein, Sandstein und aufwärts in der Härteklasse, brauchen wir Steinwerkzeug für die unterschiedlichen Härteklassen. Das hört sich vielleicht ein bisschen .... an, aber der Mensch ist meist kreativ und spart sich gerne das ein oder andere, ich spreche aus eigenen Erfahrungen. Und diese haben mir gezeigt, am richtigen Werkzeug sparen kommt teuer und kostet Zeit... 

Wenn kein Werkzeug zur Hand ist und keine Erfahrung da ist, was man wofür braucht, würde ich grundsätzlich einen Fachmann zu Rate ziehen, einen Workshop besuchen oder mir alles nötige Wissen zusammensuchen.

Dann habe ich jetzt also nach einschlägigen Erkundigungen alles, was ich für meine 3D Arbeit brauche. Meist fehlt dann aber noch dies und das, und das ist ganz normal, im Workshop geht das natürlich nicht, aber für sich alleine....und im Baumarkt ist es auch schön....