Brainfruits-Skulpturen

Hier sind die Brainfruits zu sehen, die von HWP Diedenhofen nach seinem unverwechselbaren Gestaltungsprinzip entworfen wurden.

Der Schritt von der Zweidimensionalität hin zur Raumgreiflichkeit einer Skulptur war wirklich nicht einfach.

Hier auf dieser Seite von HWP Diedenhofen sind alle Versuche, die dort hinführten, zu sehen.

Jede einzelne Holzskulptur erzählt davon...

Diese Arbeit "Menagerie a Trois"...
...steht in Stuttgart im Katharienenhospital.
Sie stellt den Beginn der ersten rundplastisch konzipierten Skulptur dar.
Diese drei Arbeiten
...weisen auf den als "Raumgraphik...
...bezeichneten Arbeitsstil hin.
Diese zwei Arbeiten zeigen Gesichtslandschaften...
...die aus Brainfruits zusammengesetzt wurden. Sie zeigen, welche Vielfalt dieses Gestaltungsprinzip...
...in sich birgt.
Hier folgen...
.. Wunschsteelen, deren Gestaltung auf einem inhaltlichen, begrifflichen...
...Konzept beruhen.
Greenwalking
Redbalance
orange ant
Hier sieht man die allerersten...
...Raumgraphiken, die um das Jahr 2000...

...entstanden sind.
Sie waren eigentlich...
... als Wandarbeit...
...gedacht......
Wild Thing red
Wild Thing yellow
Wild Thing blue
Hier tanzt man Rumba...
.....Tango oder....
...Chachacha....
Der Schnakenkönig vom Kühkopf, der dort als Insectoid Protektor seinen Dienst mit 5m Höhe gut vertritt....

Ein Transporter beamt dich in eine andere Dimension.....

GESCHENK-GUTSCHEINE

WEIHNACHTEN steht vor der Tür und so manch einer sucht nach einem geeigneten GESCHENK...

REGELMÄSSIGE KURSE

Unter der Woche können Sie am Montag-oder Mittwochabend zu uns kommen. Einmal im Monat (samstags) gibt es einen Maschinentag.

Zu den Terminen