Kunstprojekt mit der Schönbein-Realschule Metzingen

Ich und Du – Porträts aus Ton modelliert“.

In Zusammenarbeit mit HWP Diedenhofen im Rahmen des Förderprogramms kunst.klasse der Stiftung Ravensburger Verlag

Kurzdarstellung

Eine 5. Klasse modelliert Porträts aus Ton zum Thema „Ich und Du“. Sie wird von dem Bildhauer und Kunsttherapeuten HWP Diedenhofen und ihrer Kunstlehrerin begleitet. Das Projekt wird durch einen Museumsbesuch zum Thema „Was ist eigentlich eine Skulptur/Plastik?“ eingeleitet. Es folgen drei praktische Intensivphasen im Herbst 2011. In der ersten 3-tägigen Phase werden Köpfe modelliert. Danach werden die Objekte gebrannt. In der zweiten 2-tägigen Phase werden die Köpfe farbig bemalt. In der dritten Phase werden Sockel für die Ausstellung hergestellt. Außerdem wird die Vernissage detailliert vorbereitet, welche das Projekt im Frühjahr 2012 abrundet.

Als im Frühjahr 2011 der Zuschlag für die Fördermittel der Stiftung Ravensburger Verlag da war, konnte das Projekt in allen Einzelheiten geplant werden. Zu den Beteiligten zählten die Kunstlehrerin Frau Schurig, der Künstler HWP Diedenhofen, die Klasse 5a mit 27 Schülerinnen und Schülern, der Filmproduzent Herr Zecher, sowie zwei weitere Kolleginnen, die sich dazu bereit erklärten, das Projekt und die geplante Vernissage mit zu unterstützen.

Die Südwestpresse berichtet:

 Komplete Dokumentation als PDF zum Download