Der Skulpturenworkshop bei HWP Diedenhofen

Ich bin seit 25 Jahren damit beschäftigt, andere Menschen an meinen Erfahrungen als Bildhauer und Plastiker teilhaben zu lassen und Ihnen etwas davon mitzugeben, was ich über die Jahre meiner eigenen bildhauerischen Tätigkeit und künstlerischen Entwicklung erfahren und lernen durfte. Zum einen tue ich das natürlich durch meine Ausstellungstätigkeit, zum anderen eben in zahlreichen Workshops, die sich durch die Jahre mit verschiedenen Themen der Bildhauerei und Plastik beschäftigt haben. Ging es um experimentelles Arbeiten mit verschiedenen oder speziellen Materialien oder um konkrete Aufgaben, wie Akt und Portrait oder Modellieren, Schnitzen, Kettensägen, Marmor, Stein oder andere Dinge, alle Bereiche sind verbunden durch den Umgang mit der Form. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine realistische Abbildung, eine abstrakte Form oder sonstige Zwischenzustände handelt, entscheidend ist immer das Ergebnis und wie ich dorthin gelange.

Die meisten Bücher, die ich zum Thema "wie mache ich eine Skulptur" gefunden habe, fand ich persönlich nicht besonders hilfreich, da, und das ist entscheidend, der interessierte, lernwillige Skulpturenfreund, meist eine Anleitung bekommt, die in der Regel in die Sackgasse führt, weil grundlegende Voraussetzungen bei den meisten Laien nicht geben sind, sondern erst erlernt werden müssen. Meist scheitert es schon allein daran, den Überblick bei einer Arbeit zu behalten und sich nicht zu verlieren in den vielen Dingen, die an, um und auf einer entstehenden Form ablaufen und im Schöpfenden.

Aller Anfang ist NICHT schwer!

GESCHENK-GUTSCHEINE

Geburtstage und Weihnachten stehen vor der Tür und so manch einer sucht nach einem geeigneten GESCHENK...

REGELMÄSSIGE KURSE

Unter der Woche können Sie am Montag-oder Mittwochabend zu uns kommen. 

Zu den Terminen

Erfahrungsberichte

Was unsere Teilnehmer über die Workshops sagen

Erfahrungsberichte