Kreativ-Training Kunst

Das Kreativ-Training ist sowohl für Mitarbeitergruppen von Unternehmen als auch für Einzelpersonen konzipiert worden, um Teambuilding, Ideenfindung oder auch problemlösungsorientiertes Handeln durch Brainfruiting zu erreichen.

BRAINFRUITING statt Brainstorming:

Vielen Personen und Unternehmen fällt es schwer, zu einer Idee oder einem innovativen Ansatz zu gelangen. Mit den üblichen Methoden, Ideen zu bekommen oder zu einem innovativen Ansatz zu gelangen, bekommt man schnell einen Haufen voller vager Ideen, doch leider fällt es einem dann schwer, aus der großen Anzahl an vagen Ideen oder innovativen Ansätzen, die zündende Idee bzw. den zündenden innovativen Ansatz herauszufiltern.

Zündende Ideen sollen Innovationen nach sich ziehen.

Doch was für Techniken kennen wir? Die meisten Techniken sind von Psychologen und Wirtschaftswissenschaftlern entwickelt worden. Die wenigsten Techniken sind von Künstlern oder Kunsttherapeuten entwickelt worden, obwohl diese sich ständig mit Kreativprozessen beschäftigen. Wie gestaltet man gemeinsam ein Bild?

Eine sehr anschauliche und wirksame Kreativtechnik ist der bildhauerisch abstrakte Schöpfungsprozess. Hier vereinen sich alle mir bekannten Kreativtechniken sehr anschaulich zu einem Konzert.

Man kann mit Assoziation, Provokation, Alternativen und Zufall arbeiten, aber erst die Fähigkeiten, die man zur Herstellung einer Skulptur braucht, versetzen uns in die Lage, ein großes Spektrum abzudecken und zu konzertiertem Handeln zu kommen. Das gilt sowohl für Einzelpersonen oder Personengruppen als auch für Einzelarbeiten oder Gemeinschaftsarbeiten.

Diese Fähigkeiten sind:

1. Standpunktwechsel

2. Mit anderen Augen schauen

3. Dinge in die Hand nehmen

4. Etwas begreifen

5. Problemlösungsorientiertes Handel

6. Die Dinge auf den Kopfstellen

7. Vorhandenes Transformieren

8. Den Überblick bekommen bzw. behalten

Der von mir entwickelte Begriff "Brainfruit" leitet sich unmittelbar von der Gehirnoberfläche ab. Im Jahre 1997 entdeckte ich für mich, dass das Gehirn in seiner Oberflächenstruktur unglaublich hoch assoziativ ist. Es erschien mir, als wenn seine Form und Struktur von Natur aus etwas über seine Art der Funktion aussagen würde. Durch die eigene Struktur wird die Kreativität im Betrachter geweckt.

Kreativität braucht ein Gefäß, in das sie sich ergießen darf, die Form. Indem wir zur Form finden, finden wir zu unserer Kreativität. Diese Prozesse sind erlebbar und auf das echte Leben zu übertragen. Natürlich wird nicht jeder gleich zum Künstler, dennoch kennen wir alle die genannten Fähigkeiten aus unserem Alltag.

Beim Brainfruiting werden alle oben genannten Fähigkeiten zur Formfindung herangezogen.

Kommen Sie zu uns und lassen Sie sich inspirieren und zur Form führen. Wir freuen uns auf Sie!

Termine werden individuell vergeben. Sollten Sie Interesse haben, so bitten wird Sie, telefonisch oder per Email Kontakt zu uns aufzunehmen.

 

GESCHENK-GUTSCHEINE

Geburtstage stehen vor der Tür und so manch einer sucht nach einem geeigneten Geschenk...

REGELMÄSSIGE KURSE

Unter der Woche können Sie am Montag-oder Mittwochabend zu uns kommen. 

Zu den Terminen

Erfahrungsberichte

Was unsere Teilnehmer über die Workshops sagen

Erfahrungsberichte